Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neues zum Expertenstandard Decubitus (8UE)

Juni 7 @ 09:00 - 16:00

Der aktuelle Stand der Pflegewissenschaft zeigt, dass geeignet pflegerische Maßnahmen der Entstehung eines Decubitalulceeras entgegen zu wirken. Dazu gehören in erster Linie bewegungs-fördernde Maßnahmen, sowie der Einsatz von Hilfsmitteln zur Druckentlastung und –verteilung.

Daher betrachtet der Expertenstandard die Vermeidung von Decubitalulcera als pflegerische Kernaufgabe.

Schwerpunkte des Seminars sind:

  • Risikofaktoren und Entstehungsmechanismen von Decubitalulcera
  • Hilfsmittel zur Decubitusprophylaxe
  • Umsetzung und Implementierung des Expertenstandards in den pflegerischen Alltag
  • Praktische Umsetzung des Expertenstandards anhand eines Fallbeispiels

 

 

Zielgruppe:       

    Pflegefachkräfte, Altenpflegekräfte

 

Es freut sich auf Sie

Ursula Klotz, Krankenschwester, Dipl. Pflegepädagogin

 Kosten: 115,00 €

Für die Teilnahme an dem Seminar werden 8 Fortbildungspunkte vergeben.

 

 

Details

Datum:
Juni 7
Zeit:
09:00 - 16:00

Veranstalter

PIA e.V. Oberdorf 4 18551 Glowe
E-Mail
u.klotz@pia-ev.de

Veranstaltungsort

PIA e.V. Oberdorf 4 18551 Glowe
Oberdorf 4
Glowe, 18551 Deutschland
Google Karte anzeigen